971091
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Hund ist unser treuster Begleiter und er gibt uns alles was er hat. Deshalb sollten wir beachten dass wir ihm mindestens das geben was er wirklich braucht. ( J.Piron )

 Tierpsychologische Beratung / Verhaltenstherapien

 

  • Reagiert Ihr Hund sehr ängstlich bei gewissen Situationen? 
  • Mag er an der Leine keine anderen Hunde? 
  • Lässt Ihr Hund den Besuch nicht gerne in die Wohnung?
  • Uriniert Ihre Katze überall in der Wohnung nur nicht wirklich im Katzenklo?
  • Kratzt sie am Sofa statt am Kratzbaum?
  • Will sich die Katze nicht mit dem neuen Gspänli anfreunden?

Wenn Sie bei ihrem 4-Beiner (Hund /Katze) Probleme erkennen und Sie diese Probleme gerne angehen möchten, dann helfe ich ihnen sehr gerne.

Um in der Verhaltenstherapie erfolgreich zu sein, sollte man bereit sein; z.B. lernen das Verhalten des Tieres zu verstehen, z.T. eigenes Verhalten verändern, sich genügend Zeit zu nehmen, konsequente Umsetzung des erlernten usw.

 

Problemberatung vor Ort mit praktischen Lektionen

Die Lektionen finden meistens vor Ort statt oder dort wo das Problem gezeit wird.

Während des ersten Beratungsgespräches wird das genaue Problem / Ursache besprochen / analysiert. Danach kann ein individueller Therapieplan zusammengestellt und trainiert werden. Weiter geht es dann mit der Umsetzung der einzelnen Trainingsschritte in den Alltag.

 

Problemberatung am Telefon

Wenn Sie ein Problem haben und sie denken, dass es telefonisch geklärt werden kann, dann dürfen Sie mit mir gerne einen telefonischen Besprechungstermin ausmachen.

Verhaltensprobleme bei Katzen, können häufig am Telefon besprochen werden.

 

Beratungsgespräche

Haben sie Fragen zur Hundeaufzucht, oder möchten sie wissen was auf sie zukommt wenn sie sich für einen Welpen, einen Hund aus dem Tierheim oder einen älteren Hund entscheiden? Wissen sie nicht genau was für einen Typ-Hund zu ihnen passen könnte? Haben sie allgemeine Fragen zur Hunde- und Katzenhaltung? Dann vereinbaren sie ein Beratungsgespräch wo sie alle Fragen stellen können die sie bedrücken. 

 

Wenn sie meine Hilfe möchten, dann melden Sie sich über das unten stehende Kontaktformular oder per Telefon bei mir.

 

Kontaktformular tierpsychol. Beratung

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.