971091
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Hund ist unser treuster Begleiter und er gibt uns alles was er hat. Deshalb sollten wir beachten dass wir ihm mindestens das geben was er wirklich braucht. ( J.Piron )

über Clevere Pfoten

      

                                              

Der Leitgedanke von clevere Pfoten ist, dass den Hunden und Katzen mit ihren Menschen geholfen werden kann, in vielerlei Hinsichten:

  • sei es mit einer guten Erziehung, um mehr Freiheiten zu geniessen
  • bei Problemen zu helfen, um wieder Freude aneinader zu haben und um angenehmer durchs Leben zu kommen
  • um leidenden Hunden und Katzen bei schmerzen zu helfen, damit sie leichter durchs Leben gehen können
  • damit unangebrachtes Verhalten verstanden werden kann, um dem Tier zu helfen richtig zu reagieren.

Das Zusammenleben mit Hunden und Katzen ist etwas vom Schönsten was es gibt, wenn es allen gut geht.

Es kommen aber immer mal wieder Stolpersteine, Herausforderungen oder Sackgassen auf dem gemeinsamen Weg vor.

Clevere Pfoten versucht sie Beide aus der Sackgasse zu befreien, Stolpersteine zu beseitigen und Herausforderungen gekonnt anzunehmen.